BLOG

Brücken-Center Ansbach

Fashion Days 2020: Mit Style in den Herbst und Winter

Avatar of admin admin - 21.10.2020 - Fashion

Die neuesten Trends sind da und unsere Mitarbeiter stellen sie euch vor! Ihr bekommt die angesagtesten Highlights aus den Bereichen Schmuck und Fashion und könnt eine Portion Inspiration mitnehmen. Klingt das gut? Wir finden absolut! Also lasst euch bereichern von den neuesten Trends für die kalte Jahreszeit!

mister*lady hat sie für euch: die neuesten Trends

Bianka von mister*lady hat in dieser Saison eine besondere Vorliebe für Grobstrickpullis, Mom-Jeans und die praktische Handytasche zum Umhängen darf natürlich auch nicht fehlen!

Auch warme Erdtöne sind in diesem Jahr nicht wegzudenken und passen super zu den farbigen Blättern draußen!

Für kalte Tage darf die kuschelige Jacke im Karo-Hemd-Style natürlich nicht fehlen!

Darian von mister*lady mag am liebsten Rottöne, die in diesem Jahr im Trend liegen, und Schwarz. Die warme Jacke hält ihn auch bei einer kalten Brise schön warm.

Außerdem findet er die Cargohose mit praktischen Taschen nicht nur stylisch, sondern auch super bequem. Eine Mütze für frischere Tage darf bei Darian natürlich auch nicht fehlen.

Herbst- und Wintermode bei TC Buckenmaier

Auch das Team von TC Buckenmaier Frauenreich und der Männerschmiede stellen euch ihre Highlights des Herbst und Winter vor!

Wie es Justin Timberlake und Britney Spears im Jahr 2001 schon vormachten: Der Denim-Look ist absolut angesagt knappe 20 Jahre später. Ein Revival, das wir sehr feiern, weil es schick UND modern zugleich aussieht!

Mitarbeiterin Uta findet:

"Denim ist bei uns im TC in allen Abteilungen ein großes Thema. Egal ob Hemd oder Hose oder beides zusammen kombiniert!"

Wer denkt, dass Kleider nur für den Sommer sind, liegt falsch! Und florale Muster sorgen nun auch in der kühleren Jahreszeit für gute Laune - als Mini-, Midi- oder Maxikleid.

Julias Favorit: "Kleid mit Pulli, so hat man verschiedene Kombis, mal sportlich, mal etwas schicker!"

Leder, Leder, Leder! Auch 2020 noch ein großer Trend, der nach wie vor super beliebt ist. So findet auch Theresa:

"Leder geht einfach immer! Entweder als Rock oder Jacke, immer easy zu kombinieren!"

Auch monochrome Looks stehen hoch im Kurs: "Ton in Ton gefällt mir im Herbst besonders gut. Egal ob Schwarz auf Schwarz oder die Kombi aus vielen Brauntönen" meint Theresa zu den Trends des Jahres.

Bei den Männern geht es ebenfalls stylisch und elegant zu. Jan's Lieblingsstück in diesem Jahr sind Steppjacken, da sie elegant und sportlich zugleich sind. Seine Trend-Empfehlung für diesen Herbst: Slim Fit, Feincord und die Farbe Kupfer.
Hier zeigt er euch sein monochromes Outfit in der Trendfarbe:

NO BRAND // Schuhe ETERNA // Hemd MULISH // Sakko GARDEUR // Hose LLOYD // Gürtel LASERZWERG // Fliege


Auch Michi aus der Männerschmiede hat Favoriten für die kalte Jahreszeit. Bei ihm Darf Denim ebenfalls nicht im Kleiderschrank fehlen, da es einfach zum Alltagslook gehört. Außerdem ist er ein Fan von Cord, weil man es super kombinieren kann. Seine Lieblingstrends sind Overshirts mit Karomustern und Tapered Jeans, eine Mischung aus Baggy und Karottenjeans.
Hier ist Michis DENIM-Trendoutfit:

PME // Jeans
LEVI´S // Hemd
LEVI´S // Jacke
Sneaker von Adidas

Gemütlich in den Herbst und Winter mit der Mode von sOliver

Ob XXL-Wollmäntel, kuschelige Hoodies oder Culottes in Karo-Optik: Die Mitarbeiter von s.Oliver stellen ebenfalls die angesagtesten Fashiontrends für euch vor!

Auch hier heißt es wieder: Ton in Ton ist ein Muss! Die Kombi aus dem warmen Wollmantel, einem Kapuzenhoodie und der passenden Handytasche in der Farbe Senfgelb ist einfach ein Hingucker! Mitarbeiterin Dominica liebt den Look.

Nicht nur bequem, sondern auch elegant: Culottes im angesagten Karo-Muster.

Einmal einkuscheln, bitte! Tally Weijl stellt euch die coolste Mode vor

Die beiden Mitarbeiterinnen Laura-Jane und Moni haben uns ihre absoluten Favoriten gezeigt!

70s are back! Die Schlaghose feiert ihr Comeback! Laura-Jane und Moni sind in diesem Jahr Fans von Creme-Weiß und Schwarz. Zum Beispiel in Form einer kuscheligen Teddy- oder Cord-Jacke.

Auch die Farben Khaki und Weinrot dürfen nicht fehlen. Dazu am besten eine coole Mom-Jeans oder eine Slouchy, die durch eine enganliegende Taille, eine voluminöse Beinform und wieder schmaler werdende Enden gekennzeichnet ist. Die angsagte Skinny-Highwaist-Jeans kann man super zu einem chilligen Hoodie oder einer eleganten Bluse kombinieren.

Leder-Look und Karos: Die Trends bei Orsay

Auch bei Orsay heißt es wieder: Leder-Look und Karos!

Melanie von Orsay findet Strickkleider, den Leder-Look und Oversize Mäntel super. Auch Erdtöne und Animal Print dürfen bei ihr in diesem Herbst nicht fehlen.

Was darf nicht fehlen? Die Accessoires natürlich! Juwelier Grün verrät die Highlights

Zur Mode darf selbstverständlich auch das gewisse Bling-Bling nicht fehlen, um den Look optimal abzurunden!

Julia von Juwelier Grün findet die neue Kollektion von Coeur de Lion optimal für ein herbstliches Outfit. Die feinen, eleganten Ketten, Armbänder, Ohrringe und Ringe sind aus Glas und Edelstahl und geben jedem Outfit das gewisse Etwas.

Auch die neue Kollektion von Holzkern verleiht deinem Outfit den WOW-Effekt. Die Uhren bestehen aus nachhaltigem Holz und Stein. Die Damenuhr ist aus der Kollektion "Sundance" im Farbton Wenge. Das Modell für die Herren gehört zur "Camelot"-Kollektion.

Der Herbst bei Bijou Brigitte

Auch bei Bijou Brigitte ist der Retro-Look angesagt! 

Gebrannte Erdtöne, Cognacfarben und Beige-Nuancen dominieren die Welt der Accessoires in diesem Herbst. Das ganze ist inspiriert von der Mode der 70er. Henkel- und Umhängetaschen, uni- oder mehrfarbig, mit stilvollen Schließen dürfen ebenfalls nicht fehlen! Was dazu am besten passt? Gedrehter Goldschmuck wie große Creolen, breite Armreifen, lange Ketten mit Anhängern sowie Halsreife.

Auch die Kombi aus schwarzem Kunstleder und silberfarbenen Kettenelementen ist ein absolutes Muss!

Hier darf es gerne etwas edgy sein, oder? Extravagante Verschlüsse ziehen alle Blicke auf sich. Ein spannendes Stilelement, das viele Schmuckstücke veredelt, ist die Sicherheitsnadel. Umgarnt von Strass und massiven Kettenelementen spielt sie eine tragende Rolle. Runde und spitze Nieten rocken unsere Haar-Accessoires.

Kuschelige Schals in Neonfarben, irisierende Accessoires und breite Haarreifen runden den Herbstlook super ab und sind ein echter Eyecatcher!
Wie wäre es mit dem breiten Haarreifen oder dem schimmernden Rucksack – und Schmuckstücken, auch in 3D-Optik? Sie gibt es auch mit Strass, wenn es dann doch das gewisse Extra-Funkeln sein darf.

Und, ist der passende Look für euch dabei? Wir hoffen jedenfalls, dass euch die Trends unserer Mitarbeiter gefallen haben und ihr eventuell sogar ein bisschen Inspiration mitnehmen konntet!

Hier nochmal die wichtigsten Trends für diesen Herbst / Winter für euch in der Übersicht:

Farben:

Rot- und Erdtöne, Beige & Cognac, Dunkelblau, Creme-Weiß und Khaki

Stoffe:

Leder und Kunstleder, Cord, Stepp, Fransen und Cozy Strick

Muster:

Karo, Florale Prints, Monochrom und glänzende Details

Schnitte:

Oversize Mäntel, Shirts und Hemden, Kragen und Ärmel als Hingucker

Noch Fragen? Unsere Mitarbeiter*innen helfen euch gern, euren persönlichen Herbst- und Winterlook zu kreieren! Schaut gern bei uns im Center vorbei, wir freuen uns auf euch!

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Kategorien:

Wenn Sie auf dieser Seite eingebettete die Google Maps anzeigen lassen möchten, werden möglicherweise personenbezogene Daten durch Google Maps erhoben.
Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.



DV Immobilien GruppeEin Unternehmen der